Dokus über Nachhaltigkeit für den Kuschelabend auf der Couch

21. November 2017 22:15 • Jana Kerkhoff

Dokus über Nachhaltigkeit für den Kuschelabend auf der Couch

 

Jetzt wo die Tage immer dunkler und das Wetter ungemütlicher wird, kuscheln wir uns gerne mal aufs Sofa um einen spannenden Film anzusehen. Das müssen nicht immer Spielfilme sein, denn ab und an kann es auch reizvoll sein seine Gehirnzellen auch nach Feierabend etwas zu stimulieren und beim Fernsehen dazu zu lernen. Wie wäre es mit einer spannende Doku über Nachhaltigkeit? Im Blog Post dieser Woche findet ihr sechs Dokus die absolut sehenswert sind und euch sicher nicht vor dem Fernseher einschlafen lassen.

The True Cost

Jeder der sich mit nachhaltiger Mode und Nachhaltigkeit im Allgemeinen beschäftigt sollte diese Dokumentation gesehen haben. Aufrüttelnde Bilder wie es in den Fabriken der Modegiganten wirklich zu geht und wer wirklich für die Billigkleidung in unseren Einkaufsstraßen bezahlt.

Wo: Netflix

 

Machines

In eine andere Welt geschickt wird man von dem Regisseur Rahul Jain in seinem Dokumentationsfilm „Machines“, in dem er ungefiltert das Alltagsleben in einer indischen Textilfabrik in der heutigen Zeit darstellt und auch die Fabrikarbeiter selber zu Wort kommen lässt. Indien scheint für uns alle weit weg, aber große Teile der Kleidung in unseren Geschäften wird genau dort produziert, von Menschen, die jeden Tag wie Maschinen arbeiten um immer neue Trends für uns zu verwirklichen. Ungeschützt vor Chemikalien und barfuß im Abwasser, das sind beeindruckende Bilder die zeigen was fernab von Gewerkschaften und Arbeiterschutz vor sich geht, und dass das aufhören muss.

Wo: Seit dem 9. November im Kino

 

 

Before the Flood

Leonardo Di Caprio ist schon seit Jahren als aktiver Umweltschützer bekannt und war auch bei der Klimakonferenz in den vergangenen Wochen in Bonn vertreten. 2016 veröffentlichte er eine Dokumentation über die Folgen des Klimawandels und der Umweltzerstörung. Hierfür interviewte DiCaprio Individuen aus allen Bereichen der Gesellschaft in Entwicklungs- und Industrieländern, die einzigartige, leidenschaftliche und pragmatische Ansichten darüber liefern, was heute und in Zukunft getan werden muss, um eine katastrophale Störung des Lebens auf unserem Planeten zu verhindern.

 Wo: National Geographic 

 

 

Chasing Ice

Dass die Gletscher unseres Planeten schmelzen ist nichts Neues, aber was das wirklich bedeutet haben die Macher der Dokumentation „Chasing Ice“ in packenden Bildern festgehalten. Der Fotograf James Balog riskierte sein Leben um die Veränderungen der Gletscher bildlich festzuhalten und damit auch die unglaublichen Auswirklungen des Klimawandels.

Wo: Netflix

 

Living on one dollar

1,2 Milliarden Menschen müssen mit $1 am Tag auskommen. Was das bedeutet, haben 4 Freunde im Selbstversuch getestet: 2 Monate in Guatemala mit nur einem Dollar am Tag pro Person. Für uns, privilegierte Bürger der Industriestaaten ist es oft schwer vorstellbar was Armut wirklich ist. In diesem packenden Dokumentationsfilm kommen die 4 Amerikaner an ihre Grenzen, denn Armut ist kein Zuckerschlecken.

Wo: Netflix

 

Minimalism

Vor allem jetzt, in der Zeit vor Weihnachten konzentrieren wir uns oft auf materielle Dinge wie Geschenke, Deko und die besten Schnäppchen etc. Der Dokumentationsfilm „Minimalism“, der fast schon wie ein Spielfilm wirkt, bringt den Fokus zurück auf die wenigen Dinge im Leben die wir wirklich brauchen. „Weniger ist mehr“ ist der Ansatz der Macher des Films, der Regisseur Matt D’Avella und die amerikanischen Minimalisten Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus. Verschiedene Protagonisten in unterschiedlichen Stadien ihres Lebens erzählen ihre Geschichte hin zu Minimalismus und einem bewussteren Lebensstil.

Wo: Netflix

  

Habt ihr Fragen oder Anregungen zu Themen über die ihr unbedingt mehr lesen möchtet? Dann lasst doch ein Kommentar da oder schreibt uns eine E-Mail. Wir freuen uns immer sehr über Feedback.

blog comments powered by Disqus
Teile diesen Beitrag:
Kategorie: Alltagstipps

Zusammen sind wir stark! Bleibe immer informiert über Neuigkeiten in der nachhaltigen Mode.