Global Organic Textile Standard (GOTS)

In Kürze:

  • Kategorie: Umweltschutz und Fair Trade
  • Kontrollierte Zertifikate
  • Sehr aktiv im Bereich sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit im gesamten
    Wertschöpfungs- und Produktionsprozess


 Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein internationales Regelmaß für die
Verarbeitung von ökologischen Fasern für Bekleidung mit sowohl ökologischen als auch
sozialen Kriterien. Das GOTS Symbol versichert, dass ein Textilprodukt aus ökologischen
Materialien besteht und auch so hergestellt ist. Dafür muss der Anbau und die Ernte der
Rohstoffe auf einem umweltfreundlichen und die Weiterverarbeitung auf einem
sozialverantwortlichen Weg passieren. Auch der gesamte logistische Weg hin zum
Endverbraucher muss auf umweltfreundlicher Basis von statten gehen. Durch das Labeln des
Endproduktes mit dem GOTS Symbol, erhält der Endkonsument ehrliche Informationen
darüber wie das Produkt hergestellt wurde. 

Hier seht ihr eine Darstellung zum Vergleich der Wertschöpfungskette von einem normalen und einem GOTS- zertifizierten T-Shirt. 

 

Beispiele für verschiedene GOTS Labels:
Ein Textilprodukt mit dem GOTS Label organic muss zu 95% aus zertifizierten ökologischen
Fasern bestehen.
Für Produkte mit dem Label GOTS made with organic, müssen diese mindestens 70%
ökologisch hergestellte Fasern beinhalten.

Ein kleines Video unten kann das Ganze sicher noch einfacher zusammenfassen.
Für weitere Informationen schaut doch bei unserer Quelle, der offiziellen Website des GOTS
vorbei: hier

Zusammen sind wir stark! Bleibe immer informiert über Neuigkeiten in der nachhaltigen Mode.